Leitung

Geboren 1987 in Bielefeld, studierte Jonathan Granzow Schulmusik und Deutsch sowie Komposition bei Prof. Müller-Hornbach und Prof. Klötzke an der HfMDK Frankfurt/Main. Seither ist er freiberuflich als Komponist, Kompositionspädagoge und Dirigent tätig. Zudem ist er Lehrbeauftragter an der HfM Mainz. Sein kompositorisches Schaffen wird aktuell gefördert von der Mozart-Stiftung von 1838 zu Frankfurt/Main. 

Er ist Alumnus der Stiftung Polytechnische Gesellschaft und Mitglied der Frankfurter Gesellschaft für Neue Musik sowie Mitglied des Frankfurter Tonkünstlerbundes.

 

Jonathan Granzow kam im März 2015 als interessierter und dann begeisterter Zuhörer zur Premiere der Rheingauer Film-Symphoniker, für September 2015 wurde er als Nachwuchskomponist und Gastdirigent eingeladen und seit Dezember 2015 ist er offiziell der künstlerische Leiter!